Transportwochenende, was bedeutet das?

Transportwochenende, was bedeutet das?


Hier einmal ein kleiner Einblick 😊

Wenn unsere Hunde reisen, reisen sie mit dem Transportunternehmen unseres Vertrauens - Corda Viventis - von Italien nach Deutschland. Es handelt sich hierbei um ein deutsches Transportunternehmen, die Kommunikation ist also stimmig und die Transporter sind nach deutschen Richtlinien ausgestattet und vom Veterinäramt abgenommen. Das ist uns wichtig, damit unsere Hunde bestmöglich versorgt sind auf der langen Fahrt von Apulien nach Deutschland.

Oft holen wir selbst Hunde vom Transport ab, die entweder bei uns auf Pflegestelle sind oder die von uns aus weiter zu ihren Adoptanten reisen. Transportwochenende bedeutet immer Aufregung und eine schlaflose Nacht ;-) Es ist jeder Zeit jemand von uns erreichbar, wenn die Hunde auf reisen gehen, damit nichts schief läuft. Bis zum letzten Hund, der aussteigt, wird der Transport von uns begleitet im Hintergrund. Auch stehen wir die ganze Zeit mit Tony - unserem Tierschützer in Italien - in Kontakt, vom Einstieg der Hunde bis zum Ausstieg.

Immer wieder ist es spannend und voller Emotionen für uns, wenn die Hunde aussteigen. Auf unseren Pflegestellen können sie ankommen und sich auf die Suche nach einem "für immer Zuhause" machen.

Dazu haben wir ein kleines Video erstellt :-)


Wenn du gerne Pflegestelle werden möchtest, schreib uns eine Mail an apulia-dogs@outlook.de



162 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen