top of page

Leo bekommt endlich Hilfe!



Unser Leo ist seit kurzem bei Andrea auf Pflegestelle. Wir hatten uns entschieden, sein Gangbild weiter in Deutschland abklären zu lassen. Mitte Dezember wurde Leo geröngt und untersucht. Leo hat alles sehr lieb gemeistert und sorgte für viel Begeisterung in der Klinik Das Ergebnis war zu befürchten... Leo hat Hüftdysplasie und dadurch schon Arthrose in den Ellenbogen und den Knien. Jetzt muss er erst einmal fleißig zur Physiotherapie, um Muskeln aufzubauen. Die ersten beiden Sitzungen inklusive Unterwasserlaufband hat er schon super gemeistert. Pflegemama Andrea ist mächtig stolz - und wir natürlich auch.

So und auch durch die regelmäßige Bewegung beim Spaziergang, hat er schon ein schöneres Gangbild wie am Anfang. In ein paar Monaten überlegen wir dann, ob weitere Schritte unternommen werden müssen in Richtung Operation.


Wer uns und unsere Arbeit unterstützen möchte, wir würden uns sehr freuen über jede finanzielle Hilfe, gerade auch für die medizinische Versorgung der Hunde:

Verwendungszweck: medizinische Versorgung Spendenkonto Apulia Dogs Volksbank Altshausen eG IBAN: DE70 6509 2200 0037 2831 03 BIC: GENODES1VAH

PayPal: apulia-dogs@outlook.de

Wir benötigen für unsere Pflegehunde Leo und Balu Futterzusätze. Vielleicht möchte uns der ein oder andere dabei helfen? Wir brauchen: Traumeel Tabletten, Lachsöl, MSM (Methylsulfonylmethan Pulver) und Grünlippmuschelpulver (100%). Wer den beiden etwas schicken möchte, unsere Vereinsadresse: Apulia Dogs Oberspringen 5 88273 Fronreute

Vielen Dank ❤️



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page