Ein Notruf an uns aus Italien

Ein Notruf aus Italien und willkommen im Refugium Buddy! So heißt der schöne Setter, der neu bei Tony im Refugium leben darf. Kontaktiert wurden wir von Brigitte, einer netten Frau aus Italien, bei welcher Buddy sich niedergelassen hatte. Dort lebte er auf der Straße und sie hat ihn mit Futter versorgt. Leider konnte ihr vor Ort mit der Unterbringung niemand helfen, da stieß sie auf Apulia Dogs.



Sie schrieb uns eine E-Mail und wir traten sofort mit ihr in Kontakt. Sie hatte den Settermix Buddy genannt und konnte ihn uns sehr gut beschreiben. Er ist ein lieber und sehr anhänglicher Hund, der sich mittlerweile ihr Grundstück auserkoren hatte und sich dort meist vor der Haustüre aufhielt.


Der Tierschutz vor Ort gab ihr nur den Tipp, den Hundefänger zu rufen. Doch das wäre wahrscheinlich ein weniger schönes Ende gewesen für Buddy. Denn die Wahrscheinlichkeit wäre groß, dass er im Canile landet und das wollte Brigitte nicht. Deshalb kontaktierte sie uns und wir besprachen uns mit Tony. Er willigte schnell ein, dass Buddy in sein Refugium ziehen kann und so brachte Brigitte ihn zu Tony. Hier wartet er nun auf eine Adoption.


Buddy sucht noch Paten und natürlich ein Zuhause Bei Interesse an einer Patenschaft oder mehr Infos zu Buddy, schreibt uns eine Mail an apulia-dogs@outlook.de oder PN




169 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen