top of page

Ysa

sucht ein Zuhause

Status:

weiblich

2. Feb. 2023

Alter:

Geschlecht:

72124 Pliezhausen

ca. 60 cm

Aufenthaltsort:

Größe:

Achtung: Bis zu einem Alter von 1,5 Jahren sind Hunde nicht ausgewachsen. Die Größe ist eine Momentaufnahme. Die Tiere können noch wachsen.

Ysa - Hündin
Geboren 02.02.23
Größe: ca. 60 cm

Ysas Vorgeschichte:
Die 5 Geschwister wurden einer Familie vermutlich vor die Türe gesetzt. Sie waren auf einmal da, weit und breit kein Besitzer und auch keine Mutter. Die Familie fragte Tony um Hilfe, so kamen die Kleinen ins Refugium. Ysa wartete dort fast ein Jahr auf eine Adoption.

Die liebe Ysa kam Mitte Juni 2024 nach Pliezhausen auf Pflegestelle. Hier lebt sie mit einem Rüden und einer Hündin zusammen und kommt bestens mit ihnen klar, ebenso mit allen anderen Hunden, die sie beim Gassi trifft.
Ysa war anfangs noch etwas unsicher im Pfegezuhause, doch bereits nach 2-3 Tagen taute sie auf. Besonders auf dem Sofa fühlt sie sich wohl und sieht diesen Platz als ihren Safe-Place an, der Platz, auf dem sie sich einfach sicher fühlt. Hier liegt sie auch die meiste Zeit, freut sich wie ein Honigkuchenpferd, wenn ihre Pflegemenschen zu ihr kommen, sie kuscheln, sie bürsten und sie einfach nur liebhaben. Hat sie einmal Vertrauen gefasst, ist sie eine unglaubliche Schmusebacke!
Ysa läuft fantastisch an der Leine, zieht nur dann leicht nach vorne, wenn sie durch eine für sie gruselige Situation muss. Sonst läuft sie sehr gut nebenher. An der Schleppleine galoppiert Ysa nun auch schon, kommt aber sofort her, wenn man sie ruft. Sie rollt sich für ihr Leben gerne im Gras und ist eine Wasserratte. Mit Ysa draußen zu sein, macht einfach nur Spaß. Hundebegegnungen sind immer friedlich. Sie ist absolut klug, schon nach der ersten Woche konnte sie Sitz und Platz, natürlich ist sie auch stubenrein. Auch das Alleine-Bleiben wird erfolgreich geübt, sie liegt einfach auf dem Sofa und schläft. Autofahren und Tierarztbesuche meistert Ysa ebenfalls wunderbar.
Geräusche machen Ysa noch Angst, vor allem von lauten Menschen oder Kindern. Sie hat sich in den ersten beiden Wochen bereits so toll entwickelt, dass Autos, Fahrräder, Motorräder, Haushaltsgeräusche usw. kein Problem mehr für sie sind. Ihre Unsicherheit beschränkt sich aktuell hauptsächlich auf fremde Menschen, besonders laute Menschenstimmen wie Bauarbeiter und Kindergruppen. In diesen Situationen geht sie jedoch nicht nach vorne, sondern will einfach nur unsichtbar sein und aus dieser Situation raus. Sie wird bestimmt noch lernen mit dieser Unsicherheit umzugehen, aber vermutlich wird sie nie der Hund werden, der freudig fremde Menschen begrüßt.
Für Ysa suchen wir ein eher ländliches und ruhigeres Zuhause. Menschen, die genügend Sicherheit ausstrahlen, um ihr bei ihren Unsicherheiten zu helfen und die ihr die Zeit geben, die sie braucht, um Vertrauen zu fassen. Sobald sie den Menschen kennt und ihm vertraut, zeigt sie deutlich ihre Liebe und Zuneigung. Kleinere Kinder sollten nicht vorhanden sein, weil Ysa hier noch sehr unsicher reagiert.
Ysa darf gerne kennen gelernt werden und freut sich auf Besuch.
Sie ist vollständig geimpft, besitzt einen EU-Heimtierpass und einen Microchip. Sie wurde parasitär behandelt, ist kastriert und wurde vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn du weitere Informationen zu einer Patenschaft oder Adoption erhalten möchtest, kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail.

Wenn du dich für eine Adoption interessierst, benötigen wir bitte eine umfassende Beschreibung zu deiner Person und der aktuellen Lebenssituation, damit wir abschätzen können, ob es das passende Zuhause für den ausgewählten Hund sein kann.

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse an einem unserer Schützlinge. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Wir melden uns baldmöglichst bei dir. Vielen Dank für dein Verständnis. Dein Apulia Dogs Team

Kontakt
bottom of page