top of page

Susy

sucht ein Zuhause

Status:

weiblich

15. März 2019

Alter:

Geschlecht:

Italien

ca. 54 cm

Aufenthaltsort:

Größe:

Achtung: Bis zu einem Alter von 1,5 Jahren sind Hunde nicht ausgewachsen. Die Größe ist eine Momentaufnahme. Die Tiere können noch wachsen.

Susy
Größe: ca. 54 cm
Geboren: 15.03.2019

Susy wurde zusammen mit Schwester Jenny als Welpe von einer Tierschützerin auf den Straßen Apuliens gefunden und in einem Hinterhof aufgezogen. Als die Hundedamen zu groß wurden, konnte sie sich nicht mehr um sie kümmern und bat Tony, sie bei sich im Refugium aufzunehmen.
Susy ist die kleine Powerlady der beiden Schwestern. Da sie bei Menschen aufgewachsen ist versteht sie es natürlich überhaupt nicht, weshalb sie nun in einem Gehege lebt, und freut sich unbändig über jeden Menschenbesuch und über jede Streicheleinheit. Beim Spazierengehen an der Leine ist sie super aufmerksam und sucht den Blickkontakt zum Menschen. Sie kennt das Gehen an der Leine bereits und will einfach alles nur richtig machen. Bei Fremden ist Susy anfangs etwas zurückhaltend, fasst aber schnell Vertrauen und schnell wird man in ihr kleines Hundeherz geschlossen.
Für Suzy können wir uns jede Art von zuhause vorstellen, wobei Kinder schon standfest sein sollten. Sie ist noch jung und muss noch vieles lernen, aber mit Zeit, Liebe, Geduld und einer gewissen Portion Humor wird sie eine fantastische Begleiterin und die beste Freundin für ihr restliches Hundeleben. Die anderen Hunde im Gehege stören sie überhaupt nicht und so kann sie gerne auch zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden.

Susy reist mit deutschem Transportunternehmen, sie ist kastriert, vollständig geimpft mit EU-Pass und Microchip. Vor Ausreise wird sie auf Mittelmeerkrankheiten untersucht.
Wichtig! Hunde, die direkt aus der Auffangstation vermittelt werden, kennen oft nicht mehrt als das Gehege und die Gegebenheiten dort. Wir können sie nur so beschreiben, wie sie sich vor Ort verhalten. Die Hunde sind meist nicht stubenrein, kennen es nicht an der Leine zu laufen, kennen keine Kommandos und oft auch kein Haus von innen. Deshalb reagieren sie anfangs manchmal ängstlich, scheu oder schreckhaft. Wir können außerdem auch keinen Katzentest in der Auffangstation vornehmen.


Wenn du weitere Informationen zu einer Patenschaft oder Adoption erhalten möchtest, kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail.

Wenn du dich für eine Adoption interessierst, benötigen wir bitte eine umfassende Beschreibung zu deiner Person und der aktuellen Lebenssituation, damit wir abschätzen können, ob es das passende Zuhause für den ausgewählten Hund sein kann.

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse an einem unserer Schützlinge. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Wir melden uns baldmöglichst bei dir. Vielen Dank für dein Verständnis. Dein Apulia Dogs Team

Kontakt
bottom of page