Momo

sucht ein Zuhause

Status:

männlich

13. März 2016

Alter:

Geschlecht:

88273 Fronreute

ca. 48 cm, 14 kg

Aufenthaltsort:

Größe:

Achtung: Bis zu einem Alter von 1,5 Jahren sind Hunde nicht ausgewachsen. Die Größe ist eine Momentaufnahme. Die Tiere können noch wachsen.

Momo kommt ursprünglich aus unserem italienischen Refugium. Da er Probleme mit dem Laufen hatte, entschieden wir uns, ihn in Deutschland operieren zu lassen. Die Operationen am linken Bein (Kniescheibe und Kreuzband OP) hat Momo gut überstanden. Nun macht er sich auf die Suche nach einem eigenen Zuhause

Momo lebt in 88273 Fronreute bei Franziska auf Pflegestelle zusammen mit weiteren Hunden und auch Katzen. Er kommt mit allen sehr gut zurecht. Dabei ist er meist eher vorsichtig und möchte keinen Ärger. Mit den Katzen läuft Momo auch gerne einmal spazieren oder liegt mit ihnen im Korb. Im neuen Zuhause braucht er aber nicht unbedingt einen weiteren Hundekumpel. Er liebt die Menschen und genießt es zu kuscheln und wenn er die volle Aufmerksamkeit bekommt. Schmusen ist für Momo das größte und er braucht vor allem eine Familie um sich.

Momo ist ein wahrer Schatz! Im Haus ist er ein eher ruhiger Hund, er bellt nur selten. Besuch – ob groß oder klein – wird immer freundlich von ihm begrüßt. Überhaupt zeigt sich Momo als sehr genügsamer und unkomplizierter Hund in allen Lebenslagen. Kindergeburtstag mit lauten Kindern, kein Problem für Momo. Er liebt Kinder und lässt sich von jedem sehr gerne streicheln. Dabei ist er immer freundlich. Auch wenn man mit Momo unterwegs ist, hat man einen Profi an der Leine. Ohne Angst geht er durch die Straßen und meistert alle Situationen ohne Probleme und stehts mit guter Laune. Tierarzt und fremde Hunde, auch das ist für Momo kein Thema und er ist freundlich zu jedem.

Gern liegt Momo zufrieden in seinem Hundebett, aber er freut sich auch, wenn er dabei sein kann. Mittlerweile geht er sehr gerne spazieren und auch die größeren Runden über eine Stunde meistert er problemlos. Dabei ist er sehr gut ableinbar, hört super auf seinen Namen und bleibt immer in unmittelbarer Nähe, ohne zu jagen! Momo läuft super an der Leine, ohne zu ziehen und ist vom Tempo her ein eher gemütlicher Hund. Joggen oder Fahrradfahren ist mit ihm aufgrund seiner medizinischen Vorgeschichte nicht möglich. Er fährt problemlos Auto, ist stubenrein und kann auch mal länger alleine bleiben, ohne Probleme. Auf dem Hof der Familie bewegt Momo sich frei und bleibt immer in der Nähe, ist dabei entspannt mit den Hühnern und auch mit Besuch, der herfährt. Gern spielt Momo auch mit dem Ball oder kaut leidenschaftlich Kauholz.

Momo zaubert uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht, weil er so ein „uriger“ Kerl ist. Er hat seinen eigenen Kopf und manchmal ist er auch etwas stur, dabei aber so liebenswert.

Für Momo suchen wir ein liebevolles Plätzchen, wo man sich weiter um seine Wehwechen kümmert. Seine Knie werden ihm immer wieder etwas Probleme bereiten. Durch die Fehlbelastung über die Jahre, hat Momo oft auch einen verspannten Rücken. In regelmäßigen Abständen wäre Physiotherapie weiter wichtig, um seine Verspannungen zu lösen und Arthrose vorzubeugen. Er sucht deshalb ein ebenerdiges Zuhause.

Momos Geschichte in Italien:
Momo lebte lange Zeit auf der Straße in der Nähe einer Tankstelle. Dort wurde er plötzlich nicht mehr gern gesehen und immer wieder vertrieben. Tony wurde um Hilfe gebeten und er nahm Momo im Refugium auf.
Im Refugium lebte Momo zusammen mit einer Hündin und verstand sich sehr gut mit ihr. Auch mit Rüden hat Momo keine Probleme und ist sehr freundlich und umgänglich mit anderen Hunden. Zu Menschen ist Momo aufgeschlossen und schmiegt sich gerne an.
Momo ist kastriert, geimpft, mit Microchip und EU-Heimtierausweis. Vor Abreise wurde ein Mittelmeercheck gemacht, welcher in Deutschland noch einmal wiederholt wurde.

Wenn du weitere Informationen zu einer Patenschaft oder Adoption erhalten möchtest, kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail.

Wenn du dich für eine Adoption interessierst, benötigen wir bitte eine umfassende Beschreibung zu deiner Person und der aktuellen Lebenssituation, damit wir abschätzen können, ob es das passende Zuhause für den ausgewählten Hund sein kann.

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse an einem unserer Schützlinge. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Wir melden uns baldmöglichst bei dir. Vielen Dank für dein Verständnis. Dein Apulia Dogs Team