top of page

Wendy

sucht ein Zuhause

Status:

weiblich

1. Juli 2019

Alter:

Geschlecht:

Italien

ca. 55 cm

Aufenthaltsort:

Größe:

Achtung: Bis zu einem Alter von 1,5 Jahren sind Hunde nicht ausgewachsen. Die Größe ist eine Momentaufnahme. Die Tiere können noch wachsen.


Besorgten Menschen fiel eine Mutter mit Welpen auf einem herunter gekommenen Hof auf. Niemand kümmerte sich um die Familie. Deshalb holten sie die Kleinen und die Mutter von dort weg, um ihnen zu helfen. Lange konnte die Familie aber auch dort nicht bleiben, denn eine Hündin mit 11 Welpen muss versorgt werden und braucht immer mehr Platz. Deshalb suchten die Leute nach einer Lösung und fanden bei Tony im Refugium ein Plätzchen für die Hündin und ihre Welpen.
Wendy ist ein wahrer Sonnenschein. Freundlich und überaus menschenbezogen kommt sie jeden begrüßen, der zu ihr und ihren Kindern ins Gehege kommt. Sie war eine zauberhafte Hunde-Mama und vertraut selbst fremden Menschen so sehr, dass sie auch jeden an ihre damals noch kleinen Kinder gelassen hat. Wendy ist einfach immer freundlich und sehr aufgeschlossen, so wird Besuch im Gehege dankbar und freundlich empfangen.
Wendy hat mit niemandem ein Problem und auch bei Kindern zeigt sie sich sehr freundlich und aufgeschlossen, eine richtige Mama eben. Wir können sie uns sehr gut in einer Familie mit Kindern vorstellen. Aufgrund ihres liebevollen Wesens kann Wendy gerne an Hundeanfänger vermittelt werden.
Aktuell lebt sie noch mit zwei Töchtern zusammen im Gehege. Mit ihren Kindern zeigt sie sich überaus verspielt und tollt mit ihnen im Gehege umher. Gerne kann sie zu einem netten weiteren Hund vermittelt werden.

Wendy reist mit deutschem Transportunternehmen. Sie ist gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt, mit EU-Heimtierausweis und Microchip und Mittelmeercheck.

Wichtig! Hunde, die direkt aus der Auffangstation vermittelt werden, kennen oft nicht mehrt als das Gehege und die Gegebenheiten dort. Wir können sie nur so beschreiben, wie sie sich vor Ort verhalten. Die Hunde sind meist nicht stubenrein, kennen es nicht an der Leine zu laufen, kennen keine Kommandos und oft auch kein Haus von innen. Deshalb reagieren sie anfangs manchmal ängstlich, scheu oder schreckhaft. Wir können außerdem auch keinen Katzentest in der Auffangstation vornehmen.

Wenn du weitere Informationen zu einer Patenschaft oder Adoption erhalten möchtest, kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail.

Wenn du dich für eine Adoption interessierst, benötigen wir bitte eine umfassende Beschreibung zu deiner Person und der aktuellen Lebenssituation, damit wir abschätzen können, ob es das passende Zuhause für den ausgewählten Hund sein kann.

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse an einem unserer Schützlinge. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Wir melden uns baldmöglichst bei dir. Vielen Dank für dein Verständnis. Dein Apulia Dogs Team

Kontakt
bottom of page