Sten

sucht ein Zuhause

Status:

männlich

25. Jan. 2020

Alter:

Geschlecht:

Italien

ca. 60 cm

Aufenthaltsort:

Größe:

Achtung: Bis zu einem Alter von 1,5 Jahren sind Hunde nicht ausgewachsen. Die Größe ist eine Momentaufnahme. Die Tiere können noch wachsen.

Sten ist uns im Februar 22 bereits im öffentlichen Tierheim Manduria aufgefallen. Als wir zu Besuch dort waren, hatte man ihn gerade in einem kleineren Zwinger untergebracht und er weinte herzzerreißend, weil er so gerne wieder herauswollte. Leider wollte niemand den hübschen Rüden adoptieren und seine Frist im Tierheim war abgelaufen. Um Sten ein Schicksal im Canile zu ersparen, aus dem die Hunde meist nicht mehr herauskommen, nahm Tony ihn zusammen mit Alex und Caramella bei sich im Refugium auf.

Sten lebt nun mit den anderen beiden Hunden zusammen in einem Gehege. Er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und auch das vorherige Tierheimrudel war für ihn in Ordnung. Sten ist kein dominanter Rüde. Er hat gute Nerven und lässt sich sogar von Alex ärgern, ohne zu murren.
Auch zu den Menschen ist er sehr freundlich und zutraulich. So geht er offen auf Besuch zu und lässt sich gerne streicheln. Dabei lässt Sten den anderen Hunden aber gern den Vortritt, ist nicht aufdringlich und kein Hund, der sich vordrängelt.
Gerne spielt Sten mit Spielzeug, apportiert die Zergel umher und beschäftigt sich damit. Trotzdem spricht sein trauriger Blick Bände und wir wünschen ihm so sehr ein eigenes Zuhause, in dem die traurigen Augen zu strahlen beginnen!

Sten reist mit deutschem Transportunternehmen. Er ist bereits kastriert, besitzt einen EU Pass und Microchip. Er ist geimpft, entwurmt und reist mit aktuellem Mittelmeercheck.

Wichtig! Hunde, die direkt aus der Auffangstation vermittelt werden, kennen oft nicht mehr als das Gehege und die Gegebenheiten dort (außer im Text steht etwas anderes). Wir können sie nur so beschreiben, wie sie sich vor Ort verhalten. Die Hunde sind nicht stubenrein, kennen es nicht, an der Leine zu laufen, kennen keine Kommandos und oft auch kein Haus von innen. Deshalb reagieren sie anfangs manchmal ängstlich, scheu oder schreckhaft.

Wenn du weitere Informationen zu einer Patenschaft oder Adoption erhalten möchtest, kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail.

Wenn du dich für eine Adoption interessierst, benötigen wir bitte eine umfassende Beschreibung zu deiner Person und der aktuellen Lebenssituation, damit wir abschätzen können, ob es das passende Zuhause für den ausgewählten Hund sein kann.

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse an einem unserer Schützlinge. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Wir melden uns baldmöglichst bei dir. Vielen Dank für dein Verständnis. Dein Apulia Dogs Team