Eva

sucht ein Zuhause

Status:

weiblich

31. Jan. 2020

Alter:

Geschlecht:

Italien

ca. 50 cm

Aufenthaltsort:

Größe:

Achtung: Bis zu einem Alter von 1,5 Jahren sind Hunde nicht ausgewachsen. Die Größe ist eine Momentaufnahme. Die Tiere können noch wachsen.


Eva ist eine einzigartige Shar-Pei-Mix-Hündin mit faszinierenden wunderschönen Augen! Sie hatte bereits ein Zuhause, zusammen mit ihrem Bruder Adam, in einem Privathaushalt. Leider konnten sie dort nicht bleiben und wurden von Tony ins Refugium übernommen, um ihnen das Canile zu ersparen.
Im Refugium verstanden sich die Geschwister leider nicht mehr (wahrscheinlich war das schon vorher der Fall gewesen) Eva ist eine selbstbewusste, aber freundliche Hündin, so konnten wir bald einen neuen Kumpel in ihr Gehege einziehen lassen. Das hat Eva sehr gefreut und gerne spielt sie mit ihrem neuen Gehegekumpel.
Auch scheint Eva enorm geduldig zu sein, denn ihr Gehege ist das Nachbargehege unserer Welpen, in dem gefühlt immer Party ist😊. Das stört Eva aber nicht im Geringsten. Bei Menschenbesuch ist sie nicht zu halten, sie freut sich unglaublich über jeden Kontakt, ist verschmust und gibt ihr Bestes, um positiv aufzufallen! Dabei geht es ihr tatsächlich nicht darum, tolle Leckerlies zu ergattern, sondern um Schmuseeinheiten.
Gerne spielt Eva auch mit Spielzeug und freut sich, wenn sie etwas Neues ins Gehege bekommt. Ansonsten scheint sie eine eher ruhigere Hündin zu sein, die eher weniger zu bellen neigt.
Für Eva suchen wir sportliche Menschen, falls Kinder vorhanden sind, sollten diese schon standfest sein. Gerne kann sie auch zu einem weiteren Hund vermittelt werden.
Eva reist mit deutschem Transportunternehmen, geimpft, kastriert, mit Microchip und EU-Heimtierausweis.
Wichtig! Hunde, die direkt aus der Auffangstation vermittelt werden, kennen oft nicht mehr als das Gehege und die Gegebenheiten dort. Wir können sie nur so beschreiben, wie sie sich vor Ort verhalten. Die Hunde sind meist nicht stubenrein, kennen es nicht, an der Leine zu laufen, kennen keine Kommandos und oft auch kein Haus von innen. Deshalb reagieren sie anfangs manchmal ängstlich, scheu oder schreckhaft. Auch können wir keinen Katzentest in der Auffangstation vornehmen.

Wenn du weitere Informationen zu einer Patenschaft oder Adoption erhalten möchtest, kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail.

Wenn du dich für eine Adoption interessierst, benötigen wir bitte eine umfassende Beschreibung zu deiner Person und der aktuellen Lebenssituation, damit wir abschätzen können, ob es das passende Zuhause für den ausgewählten Hund sein kann.

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse an einem unserer Schützlinge. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Wir melden uns baldmöglichst bei dir. Vielen Dank für dein Verständnis. Dein Apulia Dogs Team