Chico

sucht ein Zuhause

Status:

männlich

7. Jan. 2018

Alter:

Geschlecht:

Italien

ca. 65 cm

Aufenthaltsort:

Größe:

Achtung: Bis zu einem Alter von 1,5 Jahren sind Hunde nicht ausgewachsen. Die Größe ist eine Momentaufnahme. Die Tiere können noch wachsen.

Der wunderschöne Chico hat sich in seiner ersten Lebensphase alleine auf Mandurias Straßen durchgeschlagen, bis er Anwohner über ihn beschwerten, und er „dort schnell weg“ musste. Tony erfuhr davon und wollte ihn zu sich ins Refugium und damit in Sicherheit vor den Hundefängern bringen. Aber schnell weg sollte für Chico keine Option sein. Tony musste mehrere Tage mit leckerem Essen ins Chicos „Zuhause“ ausharren. Aber mit Geduld, Zuspruch und vielen tollen Leckerlies lies Chico sich schließlich anfassen und mit ins Refugium nehmen. Dort lebt er seitdem in einem Gehege zusammen mit einer Hündin und hat auch keinerlei Probleme mit den Hundekumpels aus den Nachbargehegen.
Das Misstrauen gegenüber fremden Menschen hat er noch nicht verloren, es dauert etwas Zeit, bis er körperlichen Kontakt zulässt, mit Geduld und Zeit gewinnt man jedoch sein Vertrauen. Menschen, die er ins Herz geschlossen hat, lässt er da auch nicht wieder raus. So ist er sehr offen gegenüber Tony und freut sich riesig über Streicheleinheiten und gemeinsame Schmusezeit.
Für Chico suchen wir entspannte Menschen mit Hundeerfahrung, die diesem tollen Buben die Sicherheit schenken, die er braucht, um vertrauen zu können. Gerne kann er auch zu einem souveränen Ersthund ziehen.
Er reist mit einem deutschen Transportunternehmen, geimpft, kastriert, mit Mikrochip und EU-Heimtierausweis.

Wichtig! Hunde, die direkt aus der Auffangstation vermittelt werden, kennen oft nicht mehrt als das Gehege und die Gegebenheiten dort. Wir können sie nur so beschreiben, wie sie sich vor Ort verhalten. Die Hunde sind meist nicht stubenrein, kennen es nicht an der Leine zu laufen, kennen keine Kommandos und oft auch kein Haus von innen. Deshalb reagieren sie anfangs manchmal ängstlich, scheu oder schreckhaft. Wir können außerdem auch keinen Katzentest in der Auffangstation vornehmen.

Wenn du weitere Informationen zu einer Patenschaft oder Adoption erhalten möchtest, kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail.

Wenn du dich für eine Adoption interessierst, benötigen wir bitte eine umfassende Beschreibung zu deiner Person und der aktuellen Lebenssituation, damit wir abschätzen können, ob es das passende Zuhause für den ausgewählten Hund sein kann.

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse an einem unserer Schützlinge. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Wir melden uns baldmöglichst bei dir. Vielen Dank für dein Verständnis. Dein Apulia Dogs Team