top of page

Artax

sucht ein Zuhause

Status:

männlich

1. Jan. 2022

Alter:

Geschlecht:

Italien

ca. 48 cm

Aufenthaltsort:

Größe:

Achtung: Bis zu einem Alter von 1,5 Jahren sind Hunde nicht ausgewachsen. Die Größe ist eine Momentaufnahme. Die Tiere können noch wachsen.

Artax
Größe: ca. 48 cm
Alter: 01.01.2022

Artax hatte in der Vergangenheit kein schönes Leben. Als er gerettet wurde, war er völlig abgemagert und brauchte Zeit, bis er Vertrauen fassen konnte. Eine Zeit lang wurde er von seiner Retterin aufgepäppelt. Doch sie konnte Artax nicht behalte und fragte uns um Hilfe.
Artax ist vermutlich ein sizilianischer Podenco (Mix?). Er ist nach wie vor sehr schlank und muskulös, auch aufgrund seiner Rasse.
Das ängstliche Verhalten gegenüber Menschen ist mittlerweile komplett verschwunden. Auch Fremden gegenüber ist er freundlich und möchte gerne gestreichelt werden. Insgesamt ist Artax ein eher ruhiger Hund, der nur selten bellt. Spazieren gehen hat er schon etwas kennen gelernt bei der Finderin und das hat auch schon gut funktioniert (je nach dem, wie spannend die Umgebung ist).
Artax ist ganz klar jagdlich ambitioniert. Katzen oder Kleintiere sollten lieber nicht im neuen Zuhause sein. Pferde und Kühe findet er dagegen uninteressant (beim Spaziergang). Artax ist ein smarter Kerl, der sehr schnell lernt. Er ist stubenrein und hat sich bei der Finderin auch gemeldet, wenn er raus musste. Auch das Auto fahren kennt er und meistert es gut.
Mittlerweile lebt Artax im Refugium in einem Gehege. Für ihn ist es hier nicht optimal und er scheint die Nähe der Menschen sehr zu vermissen. Umso dringender suchen wir für den lustigen kleinen Rüden ein Zuhause.
Artax braucht eine Person, der er vertrauen kann. Kinder findet er großartig. Da er aber sehr defensiv ist und einfach erstarrt, wenn ihm etwas zu viel wird, ist es wichtig, das zu erkennen, seine Grenzen zu wahren und ihn nicht zu überfordern. Mit anderen Hunden ist er verträglich und zeigt sich nie streitlustig.
Sicher muss Artax noch einiges lernen. Wer möchte ihm zeigen, wie schön das Leben in einem Zuhause ist?
Der Rüde reist mit einem deutschen Transportunternehmen, kastriert, geimpft, mit Mikrochip und EU-Heimtierausweis und Mittelmeertest.

Wichtig! Hunde, die direkt aus der Auffangstation vermittelt werden, kennen oft nicht mehrt als das Gehege und die Gegebenheiten dort. Wir können sie nur so beschreiben, wie sie sich vor Ort verhalten. Die Hunde sind meist nicht stubenrein, kennen es nicht an der Leine zu laufen, kennen keine Kommandos und oft auch kein Haus von innen. Deshalb reagieren sie anfangs manchmal ängstlich, scheu oder schreckhaft. Wir können außerdem auch keinen Katzentest in der Auffangstation vornehmen.

Wenn du weitere Informationen zu einer Patenschaft oder Adoption erhalten möchtest, kontaktiere uns gerne über das untenstehende Kontaktformular oder schreib uns eine E-Mail.

Wenn du dich für eine Adoption interessierst, benötigen wir bitte eine umfassende Beschreibung zu deiner Person und der aktuellen Lebenssituation, damit wir abschätzen können, ob es das passende Zuhause für den ausgewählten Hund sein kann.

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse an einem unserer Schützlinge. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Wir melden uns baldmöglichst bei dir. Vielen Dank für dein Verständnis. Dein Apulia Dogs Team

Kontakt
bottom of page