Transport ins Glück November 2021

Im November durften 8 Hunde nach Deutschland reisen. Die 3 Welpen Pedro, Lucky und Mila, die von Touristen gerettet und zu Tony gebracht worden waren, haben ein Zuhause gefunden. Auch die kleine Nirvana durfte reisen, zusammen mit ihren Brüdern Nanook und Nitro. Die Brüder konnten zu Melanie und Franziska auf Plegestelle, sind mittlerweile aber auch beide vermittelt :-) Bianco ist ebenfalls auf eine Pflegestelle mit guten Aussichten gezogen. Für ihn und auch für Momo freuen wir uns besonders, dass sie das Gehege nach so langer Zeit mit einem weichen Körbchen tauschen konnten. Momo befindet sich bei Franziska auf Pflegestelle und muss operiert werden. Danach wird auch er sich auf die Suche nach seinen Menschen machen.

Wir wünschen unseren Hunden und ihren Familien viele spannende Momente, Abenteuer und alles was das Herz begehrt. Ein wunderbares Hundeleben mit viel Liebe.



103 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen