top of page

Spendenmarathon von VETO, helft uns den Winter zu überstehen!

Gemeinsam gegen den Kälteeinbruch: Hilf unseren Schützlingen, den Winter zu überstehen!

Liebe Tierfreund*innen,

heute wenden wir uns mit einer großen Bitte an euch. Der Winter steht vor der Tür und unser Futterlager ist leer. Um sicherzustellen, dass all unsere vierbeinigen Freunde die kommenden Monate gut überstehen, nehmen wir am Spendenmarathon von Veto teil. Hierbei sind wir dringend auf eure Unterstützung angewiesen.

Jede kleine Geste zählt und trägt dazu bei, sicherzustellen, dass kein Vierbeiner hungrig bleiben muss.



Über Uns: Tierschutzverein Apulia Dogs

Wir von Apulia Dogs setzen uns für das Wohlergehen der Hunde und Katzen in Manduria und Umgebung in Apulien ein. Unser Engagement erstreckt sich über die Rettung, Pflege und Vermittlung von Hunden und Katzen, die oft unter prekären Bedingungen leben mussten.

Unser Refugium in Apulien

Unser Refugium in Apulien ist mehr als nur ein Zufluchtsort für Hunde. Es ist ein Ort der Hoffnung und eine zweite Chance für jene Tiere, die oft vernachlässigt und misshandelt wurden. Hier bieten wir nicht nur Schutz vor den Widrigkeiten des Alltags, sondern auch medizinische Versorgung, Liebe und Aufmerksamkeit, die jedes Lebewesen verdient.

Die Herausforderungen des Winters

Mit dem nahenden Winter stehen wir vor einer besonderen Herausforderung. Die kalten Monate können in Apulien ungemütlich werden und natürlich ist es für uns wichtig, sicherzustellen, dass alle Tiere im Refugium gut über den Winter kommen. Um dieses Ziel zu erreichen, nehmen wir am Spendenmarathon von Veto teil und rufen unsere Tierfreund*innen auf, uns dabei zu unterstützen.



Deine Unterstützung macht den Unterschied

Deine Spende ermöglicht es uns, hochwertiges Futter und die notwendige Pflege bereitzustellen, um sicherzustellen, dass unsere Schützlinge den Winter gesund und gestärkt überstehen. Jede Spende, sei sie noch so klein, macht einen bedeutenden Unterschied im Leben unserer Tiere.

Warum spenden?

1.     Gesunde Ernährung: Hochwertiges Futter gewährleistet eine ausgewogene und nahrhafte Ernährung für die Hunde. Doch gutes Futter ist teuer und unsere finanziellen Mittel sehr knapp.

2.     Winterliche Herausforderungen: Der Winter kann in Apulien kalt und anspruchsvoll sein. Mit ausreichendem Futter können vor allem die Straßenkatzen besser mit den widrigen Wetterbedingungen umgehen und haben die notwendige Energie, um sich warm zu halten.

3.     Prävention von Unterernährung: Fehlende Ressourcen und schlechte Lebensbedingungen in der Vergangenheit haben zum Teil zu Unterernährung bei den geretteten Hunden geführt. Durch Futterspenden kann dieser Mangel behoben werden.

4.     Medizinische Versorgung: Gut genährte Tiere sind widerstandsfähiger gegen Krankheiten. Die richtige Ernährung spielt daher eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung ihrer allgemeinen Gesundheit und ihrer Genesung.

5.     Unterstützung unseres Tierschutzvereins: Futter stellt eine erhebliche finanzielle Belastung für Tierschutzorganisationen dar. Indem du Futter spendest, hilfst du uns, Ressourcen für andere notwendige Maßnahmen wie tierärztliche Versorgung, den Ausbau der Hütten, die Erneuerung der Bodenbeläge oder den Tausch der Gehegegitter freizusetzen.

Jede Spende, egal wie klein, trägt dazu bei, das Leben der Tiere zu verbessern und ihre Zukunft zu sichern.



Wie du helfen kannst

Möchtest du einen Beitrag leisten? Dann besuch gerne unsere Veto Wunschliste, um direkt Futter für unsere Hunde zu spenden:

Wir sind stolz darauf, eine Gemeinschaft von Tierfreund*innen zu haben, die uns und den Tierschutz unterstützen. Deine Hilfe macht einen großen Unterschied in den Leben unserer Schützlinge.

Teile diese Nachricht gerne mit deinen Freunden und Familie, damit wir das Leben der Tiere gemeinsam nachhaltig verbessern können.

Kontakt

Bei Fragen oder Interesse an weiterer Unterstützung stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Ihr erreicht uns unter info@apulia-dogs.de.

Vielen Dank für deine Hilfe!

Melanie und Franziska & natürlich Tony und die Vierbeiner

 

62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page