top of page

Die Vorräte werden knapp...

Seit geraumer Zeit ist das Dosenfutter unserer großen Futterspende 2021 leider aufgebraucht. Tony muss das Dosenfutter wieder selber kaufen. Das macht uns große Sorgen, da es eine enorme finanzielle Belastung darstellt. Wie ihr wisst, hat Tony aktuell wieder ganz schön viele Mägen, die gefüllt werden müssen, bei sich.



Das Dosenfutter ist ein Beispiel für die Verwendung der wichtigen Patengelder.

Tausend Dank an dieser Stelle an unsere tollen Pat*innen. Wieder einmal zeigt sich, wie enorm wichtig die Patenschaften sind.

Gerade wenn man selbst gerade keinen Hund bei sich aufnehmen kann, sind die Patenschaften ein toller Weg, sich trotzdem aktiv im Tierschutz zu engagieren.


Aber gerade bei der Futterversorgung gibt es noch einen anderen Weg, wie ihr uns helfen könnt. Bei Veto findet ihr unsere Wunschliste und könnt uns mit Tages- oder Wochenrationen Futter unterstützen. Bis sich der erste LKW mit Spenden auf den Weg macht bedarf es noch ein paar Spenden.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützer*innen! Ohne euch würden wir es nicht schaffen!

Vielen Dank für euer Vertrauen und euer Engagement.

❤️❤️❤️

77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page